Crewtagebuch „hinger d´r Britz“

Crewtagebuch „hinger d´r Britz“

Kurzberichte aus dem leben eines Roadies, Technikers oder Fahrers.

 

 

Thomas (46) Roadie & Backliner

Sa. 11.6.2016, wir haben nur einen Gig, den aber abends um 23:00 Uhr auf einer Hochzeit. Da meine Band ein paar Tage zum Proben weg war, steht unser Lager voll mit Sachen aus dem Proberaum und Requisiten für’s Senftöpfchen, wo wir am Sonntag spielen. Wir treffen uns also um 21:00 Uhr um unser Material im Lager zusammen zu suchen. Gegen 22:00 Uhr ist alles im Bus und wir fahren Richtung Auftrittsort!

Wir sind eine “Überraschung” für die Braut. Toll….. Ladeweg über Treppe und aufbauen hinter einem Vorhang auf einer zu kleinen Bühne! Ok…. Der normale Wahnsinn! Klappt schon. Als ich unsere Konfetti-Shooter aufstelle, die ausdrücklich gewünscht waren, werde ich auf die Theke hingewiesen die NIX abbekommen darf und der DJ natürlich auch nicht! Hmmmm….. Ja…, ok…. dreh ich die Dinger halt so das nur eine Seite vom Saal was davon hat. Geht schon. Ach ja….. Der Mann mit der Kamera stellt sich natürlich direkt VOR die Shooter!!!! Ein freundlicher Hinweis genügt und er stellt wenigstens das Stativ zur Seite! Naja….. Ist seine Kamera! He he heee! Showtime….. Die Braut weint! Wollte sie eine andere Band oder freut sie sich so?!? Ha haaaa…. Sie kann die Texte…es war wohl Freude! Gig Ende…. Zugabe… Ok. Jetzt Ende…… Ok , eine noch! Geschafft. 0:00 Uhr abbauen, laden…. Ab zum Lager! 01:10 Uhr zu Hause. Schlafe gegen 02:00 Uhr ein….

Um 05:30 geht der Wecker….. 12.06.2016, 07:00 Uhr am Lager. Laden für Senftöpfchen. 08:00 Uhr am Senftöpfchen angekommen. Brötchen gibt’s leider nicht, aber es wird Kaffee gemacht. Aufbau der Backline….. Requisiten….. und was sonst noch so anfällt. Gegen 11:00 Uhr trudeln die Mucker ein. Soundcheck, und wir ärgern uns noch mit den Hintergründen rum, die wir aufhängen müssen. “Wir machen gleich eine Durchlaufprobe!” Ja, jut. Oh… Sachen vergessen im Lager! Ich fahr nochmal hin und bin grade da….. Telefon….. “Wann bist du wieder hier, wir wollen proben und da musst du hier sein!” Ja…. Hubschrauber war leider keiner zu bekommen! He he heee…. Beeilen ist angesagt. Probe….. läuft. Soweit gut….. Es ist mittlerweile 15:00 Uhr durch. Es gibt was zu essen! 16:00 Uhr Einlass! 17:00 Uhr Showtime – was schlafen wär mir lieber! Naja….. Ich nehm mir ein Bier. Show läuft…. Noch ein Bier, der Kollege nimmt mich mit Heim. Fußball EM ist….. Spiel läuft schon als ich Heim komme. Ich bekomme noch den Anfang der 2. Halbzeit mit….. dann bin ich eingeschlafen!

Montag, 13.06.2016. Heute ist weniger Stress. Treffen um 17:30 Uhr im Senftöpfchen. Das geht ja….. Dachte ich! Bekomm eine SMS…. “Kannst du noch Flimm mitbringen bitte?!” Klar…. Bekomm ich hin. Bin um 18:00 Uhr erst da, was aber nicht so schlimm ist. Die Kollegen haben schon nen Linecheck gemacht….. Die Band kommt und probt noch kurz 2-3 Sachen…. Einlass! Heute wird es nicht so viel Stress!